Aktuelles


20.06.2021
Die Atterseewoche 2021 schreitet in ihrer Planung weiter voran. Die Meldemöglichkeiten sind seit geraumer Zeit gegeben und das neue Organisationsteam ist startklar.
Übrigens: Wir gehen davon aus, dass die Atterseewoche 2021 mit all den dazugeörenden gesellschaftlichen Veranstaltungen stattfinden kann, da die Corona-19-Einschränkungen bis in den August weitgehend alle gefallen sein werden.
Nützen Sie bei der Meldung den "Early Bird Bonus", der noch für Meldegeldüberweisungen bis 25. Juni gilt.


05.05.2021
Nach neun Jahren erfolgreicher Arbeit übergibt Thomas Richer die Veranstaltungsleitung der Atterseewoche an Michael Müller. Müller war in den letzten Jahren Teilnehmer mit seiner 20m² Rennjolle: "Das Konzept der Atterseewoche ist sehr gut aufgebaut worden. Änderungen nehme ich sicher nur sehr behutsam vor, wenngleich ich schon die eine oder andere Idee habe...".
An dieser Stelle möchten wir uns bei Thomas Richter nochmals für seine langjährige Veranstaltungsleitertätigkeit danken und hoffen, dass es seine Gesundheit zulässt, noch viele Jahre mit seiner O-Jolle teilzunehmen!
 

30.03.2021
Der UYCAs hat sich bereit gemacht, die Atterseewoche 2021 mit allem was dazugehört durchzuführen.
Die Meldedatenbank ist geöffnet und wir freuen uns auf viele Meldungen.
Ehrlicher Weise muss man aber auch sagen: "Wir wissen noch nicht, ob wir die Veranstaltung so durchführen dürfen, wie wir sie geplant haben!"

 


Sponsoren und Partner
der Atterseewoche: